AKTUELLES
NEUES AUS DEM CHEMIEPARK KNAPSACK

Was gibt es Neues im Chemiepark Knapsack? Hier informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen unserer Standortunternehmen, neue Projekte und Partner am Standort, sowie Aktionen und Veranstaltungen für unsere Nachbarn und Mitarbeiter.

08.03.17

Das Dreamteam ist wieder vereint

Christoff Jakobs, Teamleiter Facility Management Services bei InfraServ Knapsack, und sein neuer Mitarbeiter Bruno Küpper sind gute alte „Bekannte“weiterlesen


28.02.17

Rhein-Erft Akademie startet mit neuem Zeitmodell für Industriemeister Fachrichtung Chemie

Anfang April 2017 startet die Rhein-Erft Akademie mit einem neuen Zeitmodell für Industriemeister Fachrichtung Chemie. Was genau das bedeutet erläutern Georg Hemmersbach, Bereichsleiter Naturwissenschaften, und Christina Stille,...weiterlesen


24.02.17

Statkrafts Gaskraftwerke haben eine gute Zeit

Die beiden Anlagen des norwegischen Unternehmens waren in den letzten Monaten fast im Dauerbetrieb eingesetzt – so auch die Mannschaft.weiterlesen


22.02.17

Mitarbeiter im Karneval

Buntes Treiben, jecke Stimmung: So geht es an Karneval in Köln und um Umgebung zu. Die jecke Stimmung macht auch vor dem Knapsacker Hügel und erst recht nicht vor dem Chemiepark Knapsack Halt. Denn auch hier ist seit dem...weiterlesen


16.02.17

Neue Gesichter – bester Service

Die L & D-Event Catering übernimmt den Betrieb im Feierabendhaus Knapsackweiterlesen


10.02.17

Einladung zur Roadshow

Siemens präsentiert Mess- und Regeltechnik Truck im Chemiepark Knapsackweiterlesen


16.01.17

Vom Lübincher Strohschwein bis zur lila Karotte

Betriebsgastronomie Knapsack und Transgourmet servieren in der Aktionswoche „Ursprung“ außergewöhnlich nachhaltige Lebensmittelweiterlesen


13.01.17

Innovationen & Schlüsseltechnologien für einen erfolgreichen Chemiepark Knapsack

Konstruktiver Austausch mit Vertretern der Wirtschaftsförderung der Stadt Hürth sowie St@rt Hürthweiterlesen


05.01.17

Gut aufgestellt gegen Schnee und Glatteis

Die Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit auf dem Straßennetz im Chemiepark Knapsack ist Aufgabe des Facility Managements der InfraServ Knapsack. Hierfür werden schon vor Beginn der frostigen Jahreszeit umfangreiche...weiterlesen


03.01.17

Mit durchschnittlich 70 Dezibel

Sirenen warnen im Ereignisfall Mitarbeiter und Nachbarn des Chemieparks Knapsackweiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 106
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Thomas Kuhlow

Leiter Kommunikation
Tel.: +49 22 33 48-65 70
Fax: +49 22 33 48-94 65 70

ENERGIEVERSORGUNG

Die zuverlässige und kostengünstige Versorgung mit ausreichend Energie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die chemische Industrie. Der Chemieparkbetreiber InfraServ Knapsack liefert die benötigten Energien in Form von Strom und Prozessdampf an die produzierenden Unternehmen.

Die Energieversorgung des Chemiepark Knapsack ist auch zu Spitzenlastzeiten garantiert.

Im Ersatzbrennstoffkraftwerk (EBKW) der EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH werden jährlich bis zu 300.000 Tonnen Ersatzbrennstoffe thermisch zu Dampf und Strom verwertet. Ergänzt wird dies durch zwei Gas- und Dampfturbinenkraftwerke (GuD-Kraftwerk) des norwegischen Energieerzeugers Statkraft mit 800 MW und 400 MW installierter Leistung.

Außerdem wird der Chemiepark Knapsack von einem RWE Braunkohle-Kraftwerk in der direkten Nachbarschaft mit Prozessdampf versorgt.