Impressum

Name:

Pensionärsvereinigung Knapsack e.V.

Sitz:

Industriestraße 300, 50354 Hürth;

E-Mail: pensionaersvereinigung.knapsack@gmx.net

Eintragung:

Amtsgericht Köln - Registergericht - VR 20188

Steuernummer:

224/5798/2701, Finanzamt Brühl

Allgemeine Vertretungsregelung:

Jedes Vorstandsmitglied vertritt einzeln

Vertretungsberechtigte:

Vorsitzender: Helmut Weihers, Pulheim

Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Georg Elsner, Hürth

Kassenwart: Fred Glaß, Hürth

Schriftführer: Günther Geisler, Köln

V.i.S.d.P.:

Günther Geisler, Köln

Haftungshinweis:

Für die Inhalte auf dieser Homepage wird keine Gewähr übernommen. 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für den Inhalt externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Helmut Weihers

Vorsitzender
Tel.: 022 38 15105
Fax:

Wir gedenken

Heinrich Bust (80)

verstorben am 15.09.2020

Hier finden Sie den Flyer der Pensionärsvereinigung Knapsack e.V.. Die Beitrittserklärung finden Sie hier.

Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Die für die Pensionärsvereinigung Knapsack e.V. gültige Datenschutzgrundvorordnung finden Sie hier.

ENERGIEVERSORGUNG

Die zuverlässige und kostengünstige Versorgung mit ausreichend Energie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die chemische Industrie. Der Chemieparkbetreiber YNCORIS liefert die benötigten Energien in Form von Strom und Prozessdampf an die produzierenden Unternehmen.

Die Energieversorgung des Chemiepark Knapsack ist auch zu Spitzenlastzeiten garantiert.

Im Ersatzbrennstoffkraftwerk (EBKW) der EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH werden jährlich bis zu 300.000 Tonnen Ersatzbrennstoffe thermisch zu Dampf und Strom verwertet. Ergänzt wird dies durch zwei Gas- und Dampfturbinenkraftwerke (GuD-Kraftwerk) des norwegischen Energieerzeugers Statkraft mit 800 MW und 400 MW installierter Leistung.

Außerdem wird der Chemiepark Knapsack von einem RWE Braunkohle-Kraftwerk in der direkten Nachbarschaft mit Prozessdampf versorgt.