AKTUELLES
NEUES AUS DEM CHEMIEPARK KNAPSACK

Was gibt es Neues im Chemiepark Knapsack? Hier informieren wir Sie regelmäßig über die neuesten Entwicklungen unserer Standortunternehmen, neue Projekte und Partner am Standort, sowie Aktionen und Veranstaltungen für unsere Nachbarn und Mitarbeiter.

13.11.20

Leidenschaft für Technik

Neuer Statkraft Standortleiter Ludger Dinkelbach folgt auf Thomas Krummweiterlesen


12.10.20

Pressemitteilung BASF

Hier finden Sie die Pressemitteilung der BASF zur aktuellen Entwicklung (unter anderem) am Standort Knapsack.weiterlesen


06.10.20

Neuer KnapsackSPIEGEL

Die neue Ausgabe des CPK-Mitarbeitermagazins ist jetzt online verfügbarweiterlesen


21.09.20

„Solidarprinzip hat perfekt funktioniert“

Der Chemiepark Knapsack präsentierte den Besuchern zur Nacht der Technik Rhein-Erft eine gelungene Veranstaltungweiterlesen


14.09.20

Hautkrebsscreening 2020

Auch in diesem Jahr organisiert die werksärztliche Abteilung im Oktober 2020 erneut ein Hautscreening. Konnten Sie im letzten Jahr nicht teilnehmen bzw. liegt Ihre letzte Untersuchung zwei Jahre zurück, dann nutzen Sie unser...weiterlesen


14.09.20

Grippeschutzimpfung 2020

Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit zur jährlichen Grippeschutzimpfung.weiterlesen


08.09.20

Sirenentest der Stadt Hürth & im Chemiepark Knapsack

Am Donnerstag, den 10. September 2020 um 11.00 Uhr findet der diesjährige Probealarm der Sirenen in ganz NRW statt. Der Chemiepark Knapsack nutzt den Tag des Probealarms, um die werkseigenen sowie angeschlossenen öffentlichen...weiterlesen


28.08.20

Neues NMR-Gerät sorgt für schnellere und bessere Messergebnisse

Es ist so groß wie ein Pittermännchen und besitzt mit 9,4 Tesla ein 300.000 Mal so hohes Magnetfeld wie die Erde. Was nach Science-Fiction klingt, steht in der Realität jedoch im SYNLAB-Labor im Chemiepark Knapsack: ein...weiterlesen


18.08.20

Über ein "Danke" freuen wir uns immer!

Der Chemiepark Knapsack unterstützte in diesem Sommer die Freizeitaktion "Klein Hürth" mit einer Spendeweiterlesen


10.08.20

Reality-Check

Wie gestaltet sich der Arbeitsalltag in einer leitenden Funktion? Die Aktion „Meine Position ist spitze!“ gibt interessierten Schülerinnen und Schülern Antwort.weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 208
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Thomas Kuhlow

Leiter Kommunikation
Tel.: +49 22 33 48-65 70
Fax: +49 22 33 48-94 65 70

ENERGIEVERSORGUNG

Die zuverlässige und kostengünstige Versorgung mit ausreichend Energie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die chemische Industrie. Der Chemieparkbetreiber YNCORIS liefert die benötigten Energien in Form von Strom und Prozessdampf an die produzierenden Unternehmen.

Die Energieversorgung des Chemiepark Knapsack ist auch zu Spitzenlastzeiten garantiert.

Im Ersatzbrennstoffkraftwerk (EBKW) der EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH werden jährlich bis zu 300.000 Tonnen Ersatzbrennstoffe thermisch zu Dampf und Strom verwertet. Ergänzt wird dies durch zwei Gas- und Dampfturbinenkraftwerke (GuD-Kraftwerk) des norwegischen Energieerzeugers Statkraft mit 800 MW und 400 MW installierter Leistung.

Außerdem wird der Chemiepark Knapsack von einem RWE Braunkohle-Kraftwerk in der direkten Nachbarschaft mit Prozessdampf versorgt.