News-Archiv

26.02.20

Neuer KnapsackSPIEGEL

Der neue KnapsackSPIEGEL ist jetzt online verfügbar.weiterlesen


11.02.20

Exkursion in die Chemie- und Industrieparks an Rhein und Main

Studierende der Hochschule Osnabrück besuchen den Chemiepark Knapsackweiterlesen


21.01.20

NEUES WAHRZEICHEN

Neuer Kamin für Perimeter Solutions im Werksteil Hürth weiterlesen


18.12.19

Bayer Safety Day: Sicherheit stärker ins Bewusstsein rücken

Ob Stapler-Fahren am Simulator, Fahrradsicherheit oder der Umgang mit der Dampfpistole – beim Bayer Safety Day am 25. September hatten Bayer Mitarbeiter sowie das bei Bayer eingesetzte Stammpersonal der Yncoris im Chemiepark die...weiterlesen


17.12.19

Neuer KnapsackSPIEGEL

Der neue KnapsackSPIEGEL ist jetzt online verfügbar.weiterlesen


19.11.19

Chancen geben - Chancen ergreifen

Die Erweiterung und Modernisierung des Technikums ist ein konsequenter Schritt der Rhein-Erft Akademie ihrem Bildungsauftrag gerecht zu werdenweiterlesen


08.11.19

„Großer Erfolg der gesamten Mannschaft“

Westlake Best Performing Plant Award 2018 für die Vinnolit Chlor-Alkali-Elektrolyse Knapsackweiterlesen


24.10.19

„Kendenich ist meine Heimat. Mich kriegt hier niemand mehr weg.“

Aufgewachsen am Sonnenhang und mit den Menschen im Dorf vernetzt - als echter Kendenicher kümmert sich Ortsvorsteher Frank Baer mit viel Engagement und Leidenschaft um sein Dorf und die Menschen, die hier leben. Im Gespräch mit...weiterlesen


15.10.19

Neuer KnapsackSPIEGEL

Der neue KnapsackSPIEGEL ist jetzt online verfügbar.weiterlesen


27.09.19

Jeder Stuhl war besetzt

Die Belegschaft der Clariant traf sich zur Betriebsversammlung im Feierabendhaus weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 244
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Thomas Kuhlow

Leiter Kommunikation
Tel.: +49 22 33 48-65 70
Fax: +49 22 33 48-94 65 70

ENERGIEVERSORGUNG

Die zuverlässige und kostengünstige Versorgung mit ausreichend Energie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die chemische Industrie. Der Chemieparkbetreiber YNCORIS liefert die benötigten Energien in Form von Strom und Prozessdampf an die produzierenden Unternehmen.

Die Energieversorgung des Chemiepark Knapsack ist auch zu Spitzenlastzeiten garantiert.

Im Ersatzbrennstoffkraftwerk (EBKW) der EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH werden jährlich bis zu 300.000 Tonnen Ersatzbrennstoffe thermisch zu Dampf und Strom verwertet. Ergänzt wird dies durch zwei Gas- und Dampfturbinenkraftwerke (GuD-Kraftwerk) des norwegischen Energieerzeugers Statkraft mit 800 MW und 400 MW installierter Leistung.

Außerdem wird der Chemiepark Knapsack von einem RWE Braunkohle-Kraftwerk in der direkten Nachbarschaft mit Prozessdampf versorgt.